Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

Für eine gute Geschäftsbeziehung ist gegenseitiges Vertrauen unerlässlich. Trotzdem sollten einige Dinge im Voraus eines Kaufes geregelt werden.

1. Allgemeines
Meine allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Grundlage für alle Kaufverträge, die über www.kranzkunst.de zwischen Kranzkunst by Angela Höffer (im Folgenden auch kurz „Kranzkunst“ genannt) und dem Besteller (Kunden) geschlossen werden. Der Kunde bestätigt diese im Rahmen des Bestellprozesses in der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung.

Das Produktangebot richtet sich an Verbraucher sowie an Unternehmer im Sinne des BGB.

2. Gültiger Kaufvertrag
Ein gültiger Kaufvertrag wird abgeschlossen, wenn der Käufer nach allen notwendigen Eingaben auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ klickt und der Verkäufer die bestellte Ware ausgeliefert hat.

Verkauft wird Ware nur in haushaltsüblichen Mengen.

3. Produkte
All unsere Produkte sind einzigartig und größtenteils handgearbeitet und werden daher vom Foto, das der Besteller auf der Internetseite findet, abweichen. Das gelieferte Produkt wird in Farbe und Form dem abgebildeten Produkt gleichwertig und ähnlich sein.

4. Preise / Lieferkosten
Alle auf der Internetseite angegebenen Preise sind Euro-Preise. Sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Noch vor Beendigung des Kaufvorgangs werden dem Kunden alle anfallenden Kosten angezeigt 

5. Zahlungsmodalitäten
Dem Käufer stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Diese werden ihm im Bestellprozess auf einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche angezeigt.
Die Zahlungsansprüche sind sofort fällig, falls es nicht bei einer einzelnen Zahlungsart anders ausgewiesen ist.

6. Lieferung
Für alle angebotenen Artikel gilt, dass die Lieferung ausschließlich innerhalb Deutschlands erfolgt. Lieferorte außerhalb Deutschlands werden nicht beliefert.

7. Rückgaberecht / Reklamationen
Bei allen Frische Produkten handelt es sich um schnell verderbliche Ware, welche laut § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen ist. Liegt ein Mangel des gelieferten Produktes, z.B. ein Qualitätsmangel vor, ersetzt Kranzkunst das Produkt schnellstmöglich. Reklamationen werden bitte an info@kranzkunst.de gerichtet.

Ebenso sind Produkte mit individueller Verarbeitung (auf Bestellung gravierte oder gefräste Buchstaben und Zahlen) sowie Maßanfertigungen auf Wunsch vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Für alle weiteren angebotenen Artikel (Trockenblumen) hat der Verbraucher ein Widerrufsrecht.

Der Kunde kann den geschlossenen Vertrag daher innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu muss er Kranzkunst über seinen Entschluss den Vertrag zu widerrufen informieren. Um die Widerrufsfrist zu wahren, reicht eine Mitteilung über Ausübung des Widerrufsrechtes vor dem Ablauf der Widerrufsfrist aus.

Bei Widerruf des Vertrages, werden dem Kunden alle Kosten samt Liefergebühren erstattet. Die Erstattung erfolgt unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Widerrufs-Mitteilung mittels der vom Kunden im Bestellprozess verwendeten Zahlart, außer es wurde explizit etwas anderes vereinbart.  Die Rückzahlung kann verweigert werden bis die Ware wieder beim Versender eintrifft oder der Kunde einen Nachweis über die Rücksendung erbringt, je nachdem, welcher Fall eher eintritt.

Ist nach Prüfung der zurückgesendeten Waren ein Wertverlust festzustellen, der auf den unsachgemäßen Umgang der Ware durch den Kunden zurückzuführen ist, so ist dieser durch den Kunden zu tragen.

Die Erklärung ihres Widerrufs ist an Kranzkunst by Angela Höffer, Hopfenring 25, 31867 Lauenau, Email: info@kranzkunst.de zu richten. Hierzu kann das folgende Muster-Widerrufsformular genutzt werden:



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Kranzkunst by Angela Höffer, Hopfenring 25, 31867 Lauenau, Email info@kranzkunst.de 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am(*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

______________________

(*) Unzutreffendes streichen.


8. Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z.B. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und/oder Lieferstatus und für interne nicht personenbezogene Kundenanalysen. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zur Erfüllung der Bestellung weitergeleitet. Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

9. Sonstiges
Gerichtsstand ist der Sitz von Kranzkunst in Lauenau. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.